News
Econometric Game 2020 - Wir sind dabei!

Econometric Game 2020 - Wir sind dabei!

Das "Econometric Game" ist ein einzigartiges Projekt, welches jährlich von der Universität Amsterdam ausgerichtet wird. Es handelt sich dabei um eine Art Weltmeisterschaft in Ökonometrie, an der jedes Jahr nur 30 Universitäten aus der ganzen Welt zugelassen werden.

Die einzelnen Uni-Teams versuchen, innerhalb von zwei Tagen eine ökonometrische Fallstudie zu lösen. Die 10 besten kommen ins Finale, wo sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei einer weiteren Problemstellung erneut unter Beweis stellen müssen. Eine Fachjury aus hochrangigen Professoren/innen beurteilt anschließend die Ergebnisse und kürt die Gewinner.

Auch die Leibniz Universität Hannover wird im nächsten Jahr als einzige deutschsprachige Universität am "Econometric Game" teilnehmen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Institutsmitarbeiter Janis Becker, Christopher Bennien, Kai Wenger und Simon Wingert die LUH in Amsterdam vertreten und wünschen Ihnen ganz viel Glück und Erfolg!

Autor: J. Brauer